Abenteuer Hörbuch

Ich erinnere mich, wie ich als Kind gefragt wurde: „Was willst du werden, wenn du Erwachsen bist?“ Die Antwort blieb von der Grundschule bis zur High School immer die gleiche: „Ich möchte Tierärztin werden.“   Aber auf dem Weg zur Ausbildung als Tierärztin passierte etwas Lustiges. Ich wurde Logopädin. Und danach verwaltete ich eine große Gruppe…… Abenteuer Hörbuch weiterlesen

Parkinson ist keine Hexerei!

„Meine Mutter starb vor 12 Jahren mit Parkinson.“ So begann Hannington Kabugo (37) aus Uganda die traurige Geschichte, wie es dazu kam, dass er sich für Menschen mit Parkinson engagiert. Hannington lebt in einem Vorort von Kampala, der Hauptstadt von Uganda und fährt täglich 20 Kilometer in die Metropole. Dort ist er als Lebensmittel- und…… Parkinson ist keine Hexerei! weiterlesen

Mein Umgang mit der Krankheit

Seit einiger Zeit lese und kommentiere ich hier mit, möchte mich deshalb auch selbst mal vorstellen, verbunden mit einer Beschreibung meines Umgangs mit dieser Krankheit.Helmut Erste Hinweise bekam ich von Kollegen und Ehefrau. Ich arbeitete bis 1995 in einer psychiatrischen Klinik, die Kollegen monierten, dass meine Einträge in der Patientendokumentation, dem Kadex, immer unleserlicher wurden.…… Mein Umgang mit der Krankheit weiterlesen

Singen macht Glücklich

Heilsames Singen in einer Neurologischen Klinik „Hejo spann den Wagen an“ mit diesem schönen Ernte-Dank-Lied begrüßte uns das dreiköpfige Damen-Team (bestehend aus Parkinson Nurse, Logopädin & Musiktherapeutin) zur Singgruppe.  Die herbstliche Dekoration in der Mitte des Raumes stimmte uns  ebenfalls ein. Das Lied kannte jeder und nach einiger Zeit sangen wir es sogar im Kanon.…… Singen macht Glücklich weiterlesen