Parki begleitet mich schon eine ganze Weile

Parki begleitet mich (männlich, 59, noch voll im Berufsleben) schon eine ganze Weile. Auch wenn ich das selbst gar nicht gewusst habe. Bemerkt habe ich eine gewisse Tendenz zur Mißmutigkeit (als gelernter Österreicher habe ich das auf den „Altersgrant“ geschoben). Ich habe meine Pilotenlizenz ruhend gestellt, weil ich das Gefühl hatte, nicht mehr sicher genug…… Parki begleitet mich schon eine ganze Weile weiterlesen

Nicht aufgeben!

Mein Name ist Carlos und ich bin 70 Jahre alt. Im Alter von 50 Jahren kamen die ersten Anzeichen, wie tagsüber bleierne Müdigkeit, leichte motorische Störungen der linken Hand und dem linken Bein. Als ich 62 Jahre alt war, fing die linke Hand an leicht zu zittern, was aber nur ab und zu auftrat. Ich…… Nicht aufgeben! weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Kraftquelle Verschlagwortet mit

…..trotz allem ein glücklicher Mensch.

Hallo mein Name ist Gabi, 53 Jahre alt, verheiratet, zwei erwachsene Kinder und zwei Enkelkinder. Die Diagnose bekam ich vor vier Jahren mit 49. Arzt nach dem Dat-Scan: „Sie sind zwar noch jung, aber ich muss ihnen sagen, sie haben Parkinson“. Ja so fing alles an. Ich bekam schon vor der eigentlichen Diagnose L-Dopa. Und…… …..trotz allem ein glücklicher Mensch. weiterlesen