Die Erkenntnis, dass unser Leben nicht mehr so sein wird, wie es war…

Foto / M. Evers

Mein Mann, 55 Jahre, war immer ein toller Mann mit viel Elan. Er war 45 Jahre als Mechaniker unterwegs. Echt, ein toller Mann. Dann kamen Jahre die wir uns nicht erklären konnten. Er war müde, machte viele Fehler und er wurde sehr langsam. Wir konnten es uns nicht erklären – mein Sohn und ich. Das…… Die Erkenntnis, dass unser Leben nicht mehr so sein wird, wie es war… weiterlesen

Ich bin dann mal weg

Das sagte einst Hape Kerkeling. Mein multitaskingfähiger Wecker klingelte und sprach gleichzeitig:”Es ist fünf Uhr.” Meine Antwort darauf: “Gehört.”- aber er reagierte nicht. Fluchte ganz leise in die Bettdecke und musste meinen Arm unter der mit mir so angenehm verschmolzenen Bettdecke heraus ziehen und den Notausknopf drücken. Denn mittlerweile war diese zärtliche Stimme in die…… Ich bin dann mal weg weiterlesen

Was mein Kind über Parkinson (und andere Katastrophen) sagt

May

Im Laufe der letzten Jahre habe ich ein paar kurze Gespräche mit meinem Sohn über Parkinson festgehalten, die ich hier zusammengefasst habe: Der Arzt riet mir direkt nach der Diagnose, meinem Sohn (11) erstmal nichts über meine Parkinson Erkrankung zu erzählen. Daran hielt ich mich zunächst. Aber natürlich blieb es nicht lange aus: “Mama, warum…… Was mein Kind über Parkinson (und andere Katastrophen) sagt weiterlesen