Tabu

Canty spricht in diesem Beitrag eine Frage an, die sich sicherlich viele Frauen mit Parkinson schon einmal gestellt hat: Bin ich noch attraktiv?

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Partner Verschlagwortet mit

Wunderbare Worte

Im Folgenden teile ich mit euch die wunderbaren Worte eines Großvaters an seine Enkelkinder, die ich gelesen habe: „Jeder von euch ist ein wundervolles Geschenk Gottes, an eure Familie und an die Welt. Denkt immer daran – besonders, wenn Zweifel und Entmutigung euch einholen. Habt keine Angst. Vor nichts und niemandem, wenn es darum geht,…… Wunderbare Worte weiterlesen

Danke!

Hallo Tony, zusammenfassend kann ich nur sagen: Ich bin wahnsinnig stolz auf Dich, dass Du diese Tour geschafft hast, und ich einer Deiner Begleiter sein durfte. Ich kann Dir nicht einmal sagen, was mir besonders gefallen hat und was nicht, weil ich es von Anfang an absolut genossen habe, mit dem Fahrrad nach Padua zu…… Danke! weiterlesen

Parkinson, ein Desaster!

Am 23.11.2005 kam Tony vom Klinikum Großhadern nach Hause. Ich saß mit unserer Tochter Cordula, damals zweieinhalb Jahre alt, auf der Ofenbank und fragte Tony: „Und was ist jetzt?“ Und er antwortet: „Parkinson.“ Ich daraufhin: „Scheixxx.“ Chrisiane   Wenn man mit der Diagnose Parkinson konfrontiert wird, dann ist es so, als ob jemand in einen…… Parkinson, ein Desaster! weiterlesen

Was mein Kind über Parkinson (und andere Katastrophen) sagt

Im Laufe der letzten Jahre habe ich ein paar kurze Gespräche mit meinem Sohn über Parkinson festgehalten, die ich hier zusammengefasst habe: Der Arzt riet mir direkt nach der Diagnose, meinem Sohn (11) erstmal nichts über meine Parkinson Erkrankung zu erzählen. Daran hielt ich mich zunächst. Aber natürlich blieb es nicht lange aus: „Mama, warum…… Was mein Kind über Parkinson (und andere Katastrophen) sagt weiterlesen

Was sagen Menschen zu meiner Diagnose Parkinson?

Neulich sagte jemand zu mir:“ Du bist ein Krüppel, der nicht mehr arbeiten kann. Ich bin bald 79 Jahre. Was verlangt man von mir? Habe genug getan und dachte an den Ruhestand. Eine große Familie,Arbeit, Haushalt und Garten ließen mir keine freie Zeit. Immer war ich für die anderen bereit. Nun ist mein Rücken krumm…… Was sagen Menschen zu meiner Diagnose Parkinson? weiterlesen