Markiert: Nadine

Die wahren Helden

Der Anker, der einen hält, die Freunde. Ob mit oder ohne Parkinson, wir alle brauchen Freunde. Immer wieder...

Auf einmal ist man Vorstand (Teil 2)

Mit meiner Gruppe sind ganz besondere Menschen in mein Leben gekommen. Angefangen hat es beim ersten Gruppentreffen mit...

Auf einmal ist man Vorstand

Vor fast genau einem Jahr stand ich in Dorsten vor der Stadtteilkonferenz . Ich wollte eine Selbsthilfegruppe gr√ľnden....

Auszeit

Ich dachte immer, man muss funktionieren, alle erwarten das von mir. Aber eigentlich bin ich es selbst, die...

Zehn Perspektiven zu der Frage ‚ÄěWarum ich?” (Teil 3 /3)

Perspektive 7: Warum ich? – Ich kann etwas anfangen mit der Aussage, warum nicht ich? – Scheinbar, weil...

Zehn Perspektiven zu der Frage ‚ÄěWarum ich?” (Teil 2 /3)

Perspektive 3: Ich kann dir nur zustimmen, bis auf einen Punkt. Nachdem meine Kinder aus dem Haus waren...

Zehn Perspektiven zu der Frage “Warum ich?” (Teil 1/3)

(In diesem Beitrag sind zwei bereits veröffentlichte Antworten auf die W-Frage enthalten. Da sie Teil der Diskussion waren,...

Die W-Frage

Warum ich? Eine Freundin hat die Frage bestimmt schon tausend Mal gehört, sie ist Trauerbegleiterin. Ihre Antwort war...

Mein erstes Jahr (Teil 2 / 2)

Mit der Diagnose hatte sich nun einiges geändert, um genau zu sein, mein komplettes Leben. Ich habe in...

Das erste Jahr mit Parkinson (1)

Ich wie? Ich weiß noch genau wie es war, ich war 35 Jahre und es war vier Tage...

%d Bloggern gefällt das: