Referenzen

Kein Parkinson ist wie der andere. So unterschiedlich wie die Menschen selbst. “Dopamin – Das Buch” macht Mut! Zeigt es doch eindrucksvoll: “Du bist nicht alleine.”
Eine wirklich tolle Idee “Dopamin – Das Buch” ins Leben zu rufen”. Indem man seine eigene Geschichte aufschreibt, wird die Eigenverantwortung im Umgang mit der Erkrankung gestärkt.
Teil zwei des Dopamin – Buches gehört für mich zu den Selbsthilfe Bestsellern. Besonders erwähnenswert ist, dass die Autoren selbst an Parkinson erkrankt sind.
Ich kann mir keinen besseren Weg vorstellen, um mehr über Parkinson und vor allem, das, was die Betroffenen selbst erleben und fühlen, zu erfahren, als über ihre eigenen Texte und Gedanken.
Ich weiß, dass ich meinen Parkinson nicht besiegen kann. Ich weiß heute aber, wie ich trotzdem das Beste daraus mache, wenn ich mich nicht nur darauf konzentriere, was ich alles nicht mehr kann.Ich wünsche jedem, der dieses Buch liest etwas mehr Lebensqualität im Alltag mit Morbus Parkinson.
Ich finde die Idee toll, ein Buch mit mehreren Autoren zu schreiben. Auch noch die Chance anderen Parkinsonserkrankten zu geben, an diesem Buch noch weiter zu schreiben, ist toll.
Weitere Stimmen

Ich sitze hier wie gebannt und lese und begreife immer mehr ! Eine sehr hilfreiche und ungeschminkte Idee! Danke an Alle dafür !!!

Sylvia

Habe das Buch Dopamin gelesen und fand es sehr schön und aufschlussreich. Mein Mann, der betroffenen ist, liest es gerade und ist begeistert. Vielen Dank dafür. 

Wunderbare Idee. Einfach großartig.

Beate

Ich habe durch Zufall es hier entdeckt. Finde das, ist eine gute Idee.

Speedy