Tischtennis und Parkinson

Zwei große Tischtennisereignisse stehen vor der Tür, also vor der Parkinson Tür, im September. Das sind die German Open in Nordhorn vom 3. bis 5. und die Tischtennis Weltmeisterschaft, die vom 9. bis 11. September in Berlin ausgetragen wird.

Für Tony und May ist das Anlass genug, um dieses Thema genauer unter die Lupe zu nehmen. Freut euch also auf drei spannende Folgen des Podcast Dopamin.

In der ersten Folge sprechen wir mit Thorsten Boomhuis von Pingpong Parkinson Deutschland und Michel Dau, Leiter der Tischtennisabteilung des 1. FC St. Pauli, über Tischtennis als Selbsthilfe, über miteinander statt gegeneinander spielen und über die German Open in Nordhorn und einiges mehr.

Wir wünschen euch viel Spaß beim Hören.

Tischtennis und Parkinson – die Weltmeisterschaft Dopamin – Der Podcast für Menschen mit Parkinson

Links zu Themen aus dem Podcast:

Von teamdopamin

Hallo, wir sind Christoph aus Dortmund und May aus Hamburg. Wir wollen über Morbus Parkinson informieren und aufzeigen, wie vielseitig die Erkrankung und der Umgang damit sein kann – aus der Sicht der Betroffenen selbst. Übrigens: Wir sind beide selbst an Parkinson erkrankt.

guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments