Aktion zum Welt Parkinson Tag am 11.4.2019

Lieber Herr Parkinson, ...

Nehmen wir mal an, unsere Krankheit Parkinson wäre eine Person. Was würdet ihr ihm am liebsten mitteilen? Wollt ihr ihm gehörig den Marsch blasen? Oder euch  über ihn lustig machen? Ihn klein machen? Euch sogar bei ihm bedanken? Am 11. April ist Welt Parkinson Tag, der beste Anlass, um dem Morbus Parkinson eine Botschaft zu schicken, findet ihr nicht auch? Schreibt sie einfach in die Kommentare weiter unten auf dieser Seite.

Translate

Da ich ihn nicht besiegen kann, würde ich mich mit ihm verbünden.

Tony

teamdopamin

Ich würde ihn durch den Kakao ziehen, wo immer es mir möglich ist.

Christoph

teamdopamin

Ich bin total sauer: Er hat sich bis jetzt nicht an den Deal gehalten!

May

teamdopamin

23

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Michael Dilkaute
Michael Dilkaute

Sehr geehrter Jr. Parkinson :
Seit 2014 versuchen Sie immer mehr über mein Leben zu bestimmen. Ich sage ihnen solange es mir möglich ist werde ich alles dafür tun das dies nicht so schnell passiert.
“MEIN PARKINSON KRIEGT MICH SO SCHNELL NICHT”
MFG Michael D.

DORO
DORO

Wie kannst du es wagen,
ohne mich zu fragen
in mein Leben einzutreten?
Ich hab dich nicht gebeten
durch meine Tür einzutreten.
Ich halte sie fest zu,
doch im Nu
bist du hereinspaziert,
hast dich nicht geniert.
Hast gelacht
über mich oder dich?
NICHT! NEIN!
Ich fang an zu schrein.
Bin ganz allein.
Du bist gemein!
Du bist ungerecht,
hast nicht das Recht,
mich zu stören.
Kannst du nicht hören?
Ich will dich nicht!
Ich sags dir ins Gesicht!
Du kriegst mich nicht!
Ich verschanz mich in meinem Haus,
doch du gehst nicht raus.
Bleibst einfach da
schon über 4 Jahr.
Lebst bei mir.
Ich frier
und wehr mich.
Ganz ehrlich:
Bist nicht mein Freund.
Ich hab geträumt
von schöner Zeit
als du noch weit weg gewesen bist.
DU HAST MICH GEDISST!

Uwe und Anette
Uwe und Anette

Hallo Parki, mein Mann ist betroffen und stiller Mitlesen .Wir müssen /haben Dich akzeptiert werden aber immer gegen Dich arbeiten .
Werde alles tun um gut damit umzugehen , man kann vieles dafür tun .
Die Parkis sind starke Menschen und irgendwann wird es etwas geben der dich besiegt 😉

Astrid
Astrid

Hallo James, ich mag dich nicht ,ich hab dich nicht gerufen und doch bist du bei mir und bringst mein ganzes Leben durcheinander.
Halte dich im Hintergrund und sei leise, so könnte ich dich vielleicht akzeptieren. Aber du wirst immer von mir bekämpft, solange ich kann.

Renate Schlange
Renate Schlange

Jams nach 15 Jahren mit dir habe ich die Faxen dicke
Du passt nicht in unsere Klicke
Freundschaft gekündigt
Du bist entmündigt
Renate

Canty
Canty

So Parkinson, jetzt hast du ein Problem!
Ich werde dem Humor einen festen Platz in meinem Körper geben;
es könnte sehr eng für dich werden!

Gabriele Faßhauer
Gabriele Faßhauer

Hallo Herr Parkinson ! Vor vielen Jahren bist du ungefragt bei mir eingezogen. Seit 19 Jahren bist du dann konkret geworden. In der ersten Zeit hast du mich sehr erschreckt. Unheilbar und fortschreitend……. mit diesen Tatsachen könnte ich anfangs kaum leben. Aber auch bei anderen Menschen klopfen ungebetene neue Lebensbegleiter an und nicht alle meiner Freunde durften damit weiter leben. Ich habe es immer noch, mein geliebtes Leben . Zugegeben mit Tiefen aber auch mit ungeahnten Höhen. So durfte ich erleben das meine Kinder erwachsen wurden. Bin inzwischen 6 fache überglückliche Großmutter. Inzwischen bist du Teil meines Lebens geworden, wir… Weiterlesen »

Ewa
Ewa

Stanowczo za wcześnie sie spotaliśmy, ale ja jestem silniejsza,!!!

Liz Collins
Liz Collins

I’m sorry that your name is associated with such a dread disease.
My name on the other hand to me is special because I chose it myself.
I did not then chose to be labeled with the name Parkinson’s. That was thrust on me.
You’ve made your point so please GO AWAY NOW…….

Heidi Bikakis
Heidi Bikakis

Zum Thema ” lieber Herr Parkinson” So gefühlvoll würde ich einen Brief auf keinen Fall beginnen. Auch nicht respektvoll “sehr geehrter Herr Parkinson”. Sondern einfach nur ” Hallo du kleiner Giftzwerg”, tut mir leidNas ich für dich keine netten Worte übrig habe, aber wie du mit mir umgehst kann ich dir keinen Respekt oder gar Liebe zollen. Du hast dich einfach bei mir eingenistet, vergnügst dich an meinem Dopaminhaushalt, dass mir nur wenig übrig bleibt um Freude zu empfinden oder mich anständig bewegen zu können. Wegen dir muss ich haufenweise Tabletten schlucken, damit mein Tremor nicht überhand nimmt oder mir… Weiterlesen »

Blue
Blue

Hallo du Hausbesetzer, ja genau so habe ich dich vor sieben Jahren genannt. Du hast dich einfach bei mir niedergelassen und hast viele Mauern eingerissen. Die erste Zeit habe ich fast jeden Kampf gegen dich verloren. Eins hast du dabei aber nicht bedacht. Jeder Kampf hat mich stärker gemacht und ich habe viel gelernt. Gelernt, nicht aufzugeben, meinen Gegner zu studieren, meine Kräfte überlegt einzusetzen und mir meiner Stärken und Schwächen bewusst zu werden. Das hattest du wohl nicht erwartet, oder?Mittlerweile arrangieren wir beide uns. Schade, dass du immer mal wieder versuchst meine Schwächen auszunutzen. Du brauchst anscheinend länger, was… Weiterlesen »

Dirk der R4-pilot
Dirk der R4-pilot

Wer sagt denn das du ein Herr bist schon gar keine Dame ? Ein verzogenes etwas in mir bist du, ein Kollektiv von Borg das immer auf feindliche Übernahme meines Steuerungssystems wartet. Doch durch dieses System ,das du rotzfrech immer weiter abschaltest ,sind wir beide voneinander, in diesem Universum und vor allen Dingen in meinem Körper auf Gedeih und Verderb ,abhängig. Denke wenn du es könntest würdest du erkennen: du sägst auf dem Ast auf dem du sitzt…..und wenn alle Synapsen stillgelegt sind erkennen wir beide Humor ist wer zuletzt lacht……und Parkinson ist doch besiegbar aber du weißt es nicht… Weiterlesen »

Nadine
Nadine

Hallo Mr.Parkinson was soll ich dazu sagen, kommst einfach in mein Leben viel zu früh. Und meinst Ich würde Dir nachgeben. Es tut mir wirklich sehr leid für dich, aber ich gehöre nicht zu den Menschen die sich gerne was sagen lassen. Auch jetzt nicht, das letzte Wort habe immer ich. Auch wen du der Meinung bist das du der bestimmter sein kannst, in dem du noch eine Schuppe drauf leg’s. Es tut mir leid für dich das ändert leider nix an deiner Rangordnung. Ich bin der Chef über meinen Körper und das werde ich dir beweisen, du mein lieber… Weiterlesen »

Beate
Beate

Hallo mein Parki. Die meisten verstehen nicht das ich dich nicht zum Teufel jagen möchte. Weil du mich spüren lässt wenn ich an meine Grenze gehe. Das Stopp-Schild zeigst aber ich es oft genug ignoriere und dann die Quittung bekomme. Aber eins hast du auf alle Fälle getan mich mit Menschen zusammen gebracht die ich ohne dich nie getroffen hätte. Gute Freunde und vor allem Menschen die mein Leben bereichern. Ich habe dir Freunde erlaubt, die mich mehr ärgern als du ich sage nur Schleimbeutel und 3xAua. Das jemand sturer sein kann als ich, beweist du mir. Wir zwei fechten… Weiterlesen »

Renate Jung
Renate Jung

Da ich schon mit dir klar kommen muss bitte halte dich zurück

Gotlinde Fiedler
Gotlinde Fiedler

Mister Parkinson,was willst du von mir?Lass mich endlich in Ruhe. Ich schenke dir ein Paar Meilen schuhe.Werde dich verbannen aus meinem Leben. Kannst du nicht endlich Ruhe geben.?Du bist zu uns gar nicht nett , zerstörst unsere Gesundheit, drum bleibe dort wo du vor 200Jahren geboren wurdest, in deinem Bett.

Tony Seidl
Tony Seidl

Lieber Herr Parkinson, ich soll mich nun mit Dir unterhalten. Schön,… dann sag was,… ja, jetzt… Du willst nicht, gut dann spreche also ich: Wer hat überhaupt gesagt das Du ein “lieber“ bist?… Also Herr Parkinson, nun geht es schon leichter! puh ! Gut, wer hat dir eigentlich den Namen Parkinson gegeben, ah als gedenken an deinen Entdecker, Herrn James Parkinson,… Ich finde es ganz schön frech von Dir, dich mit einem Namen ansprechen zu lassen. Die „Parkinson-Krankheit“ schon toll, so hoch gelobt zu werden und dadurch eine ganze Familie zwar auf der einen weise zu danken, dich überhaupt entdeck… Weiterlesen »

Burkhard
Burkhard

Kurz nachdem du in mein Leben getreten warst, gab mir jemand den Rat: “Sehen Sie den Parkinson doch auch als Chance”. Aber du bist keine Chance, du bist Sch….e.
Und genau deshalb lass ich nicht nach, lebe meist recht fröhlich und du magst zwar immr mehr Macht über meinen Körper haben – über meinen Geist kriegst du sie nicht!

Dagmar Bistreck
Dagmar Bistreck

Ich habe eine Klangliege und benutze sie jeden Tag, da bringe ich ihm die Flötentöne 🎶 bei und er ist mucksmäuschenstill.

Sylvi
Sylvi

Werter Sir Parkinson, …da bist nun mal….ich habe dich nicht gerufen und auch niemals die Absicht gehabt , einen zweiten Mann in mein Leben zu lassen !! Du schikanierst mich, machst mich müde und fügst mir horrende Schmerzen zu!! Solch einen ” Partner ” braucht kein Mensch !! Ich versuche mich mit dir zu arrangieren…du haust ja eh nicht ab …sehr oft gewinnst du aber und ich bleibe auf der Strecke ! Eine Bitte habe ich jedoch : bitte lass mich wenigstens am 01.06.2019 in Ruhe !! Ich heirate..–> NEIN …nicht dich !! Es ist der Mann, der VOR dir… Weiterlesen »

May
May

Lieber Herr Parkinson, ich habe dir 2017 schon einen langen Brief geschrieben. Seitdem ist einiges passiert. In der Forschung geht es mit großen Schritten voran und man sagt “Durchbrüche” voraus, man ist dir also auf der Spur. Das ist sehr erfreulich! Auf der anderen Seite muss ich zusehen, wie es einigen meiner Freunde, dank dir, deutlich schlechter geht. Und ich übertreibe nicht, mit deutlich meine ich DEUTLICH!!! Das macht mir Angst und macht mich wütend. Ich habe Angst um meine Freunde und ich frage mich, wann bei mir der Zeitpunkt kommt, wo ich mich nicht mehr ohne Hilfe bewegen kann,… Weiterlesen »

Christoph
Christoph

Schon bald geht es dir an den Kragen …… dann hat’s sich ausgezittert!

Kornblume
Kornblume

Lieber Parkinson ich könnte sofort auf dich verzichten. Aber nicht auf die Freunde, die ich durch dich gefunden habe!