Jeder Tag ist ein Geschenk

Lieber Mister Parkinson,
viele Krankheiten habe ich schon.
Musst dich nicht noch dazu gesellen,
möchte dir ein Bein gern stellen.
Dass du auf der Strecke bleibst.
Dir bei mir nicht die Zeit vertreibst.
Kann ohne dich viel besser leben.
Würde gern auf die Gesundheit ein Gläschen heben.
Gesundheit ist das höchste Gut.
Die Zukunft zerstörst du mir.
Ich habe auf dich eine große Wut.
Doch das nützt mir auch nicht viel.
Muss mit dir ob ich will oder nicht
spielen dieses Spiel.
Hoffe, dass ich noch viele Male gewinne
und dir damit auch entrinne.

Will nicht verzweifeln an Parkinson.
Renne ihm mit einem Lied auf den Lippen davon.
Hoffe, dass ich recht weit damit komme.
Gegen ihn gewinne.
Auf der Lebensleiter
noch so manche Sprosse erklimme.
Lasse den Kopf nicht hängen.
Wenn er mir weh tut und mich mit anderen Unannehmlichkeiten tut bedrängen,
Muss ihn akzeptieren,
auch wenn ich krieche auf allen Vieren.
Werde es versuchen und ihn auch verfluchen.
Oder nehme ich ihn als Freund an?
Wohl dem, der das kann.
So lange ich mich kann noch freuen an den kleinen Dingen,wird es Parki nicht gelingen,
mir das Leben zu vermiesen.
Werde alles was noch geht, voller Dankbarkeit genießen.

Lindi

 

 

 

Schreibe einen Kommentar