Dieses Jahr geht unsere Spende nach Uganda

Unsere diesjährige Spende geht an Parkinson’s SI BUKO Uganda. Wir finanzieren mit 230 Euro fünf Monatsmieten für die Parkinson Nurse, die in der Gesundheitsstation der Organisation von Kabugo Hannington über Parkinson aufklärt und berät. Wir freuen uns sehr, dass wir dazu beitragen können. Danke an alle, die sich ein Buch gekauft haben und dadurch uns ermöglicht das Leiden zu Teilen. Denn geteiltes Leid ist halbes Leid und geteilte Freude ist doppelte Freude. Wir bedanken uns auch bei den Autor:innen, die Beiträge eingereicht haben und damit helfen, Parkinson verständlicher zu machen.

Mehr über das Projekt in Uganda: Parkinson ist keine Hexerei!

teamdopamin

Hallo, wir sind Christoph aus Dortmund und May aus Hamburg. Wir wollen über Morbus Parkinson informieren und aufzeigen, wie vielseitig die Erkrankung und der Umgang damit sein kann – aus der Sicht der Betroffenen selbst. Übrigens: Wir sind beide selbst an Parkinson erkrankt.

%d Bloggern gefällt das: