Unsere diesjährige Spende geht an Parkinson's SI BUKO Uganda. Wir finanzieren mit 230 Euro fünf Monatsmieten für die Parkinson Nurse, die in der Gesundheitsstation der Organisation von Kabugo Hannington über Parkinson aufklärt und berät. Wir freuen uns sehr, dass wir dazu beitragen können. Danke an alle, die sich ein Buch gekauft haben und dadurch uns ermöglicht das Leiden zu Teilen.… Dieses Jahr geht unsere Spende nach Uganda weiterlesen

Parkinson ist keine Hexerei!

„Meine Mutter starb vor 12 Jahren mit Parkinson.“ So begann Hannington Kabugo (37) aus Uganda die traurige Geschichte, wie es dazu kam, dass er sich für Menschen mit Parkinson engagiert. Hannington lebt in einem Vorort von Kampala, der Hauptstadt von Uganda und fährt täglich 20 Kilometer in die Metropole. Dort ist er als Lebensmittel- und…… Parkinson ist keine Hexerei! weiterlesen

Ist Parkinson eine von Menschen gemachte Pandemie?

Dr. Michael Okun online zu Gast bei Teamdopamin Am Donnerstag, den 3.9. um 19:00 – online, Anmeldung hier bei uns oder auf Facebook. In Zusammenarbeit mit PJ Parkinsn’s One World One Voice haben wir eine Veranstaltung vorbereitet zum Thema Parkinson, eine Pandemie : Michael S. Okun ist Geschäftsführender Direktor des Norman-Fixel-Instituts für neurologische Erkrankungen an…… Ist Parkinson eine von Menschen gemachte Pandemie? weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Aktuelles

Fahrt nach Westen

Lindi beschreibt bildhaft die behördliche Willkür vor der Wende.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Archiv

Die Diagnose Parkinson hat mich am Boden zerstört

2017 im Alter von 62 Jahren bekam ich die Diagnose Parkinson.Sie hat mich am Boden zerstört.Warum gerade ich?Ich war nicht mehr in der Lage, mich zu motivieren.Mein ganzes Leben habe ich Sport gemacht.Angefangen mit Artistik, Geräteturnen, Leichtathletik, Florett- Fechten, Judo, Volleyball, Schwimmen und am längsten Reiten.Nach der Wende hatte ich mir einen lang ersehnten Wunsch…… Die Diagnose Parkinson hat mich am Boden zerstört weiterlesen